FANDOM


Mike Schmidt (* 22. Januar 1976 in Hannover) ist ein deutscher Politiker (CDU) und hauptamtlicher Bürgermeister der Samtgemeinde Nenndorf sowie Stadtdirektor der Stadt Bad Nenndorf.

LebenBearbeiten

Nach dem Abitur am Gymnasium in Wunstorf 1995 und anschließendem Grundwehrdienst in Luttmersen absolvierte Schmidt ein Fachhochschulstudium zum Diplom-Verwaltungswirt Fachrichtung Polizei in Hildesheim. Schmidt ist seit 2011 Vorsitzender der CDU in Auhagen. Dort saß er, wie auch im Samtgmeinderat der Samtgemeinde Sachsenhagen, von September 2011 bis zum 31.10.2014 im Rat. In Auhagen war er in dieser Zeit stellvertretender Bürgermeister. Im Jahr 2013 war Schmidt Landtagskandidat der CDU für den Wahlkreis 037 (Wahlkreis Schaumburg) und erreichte bei der Landtagswahl 40,0 Prozent bei den Erststimmen.

Am 15. Juni 2014 wurde Schmidt mit 55,01 Stimmen in einer Stichwahl gegen Sigmar Sandmann (SPD) zum Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Nenndorf gewählt. Die Amtszeit begann am 1. November 2014 und endet nach sieben Jahren.

Am 12. November wurde Schmidt durch den Stadtrat der Stadt Bad Nenndorf zusätzlich zum Stadtdirektor der Stadt Bad Nenndorf gewählt.

Schmidt ist verheiratet und hat drei Kinder.